Menü Meta Schließen

Echte Kunstwerke

Bei dieser kreativen Bastelidee können deine Minis aus Speckstein Anhänger, Figuren, Glücksbringer und vieles mehr selber gestalten.

Dauer: variabel
Teilnehmerzahl: variabel
Alter: ab 8 Jahren

Benötigtes Material:

- Speckstein (Bastelladen)
- Feilen
- Laubsägen
- Messer
- Schmirgelpapier unterschiedlicher Körnung (70er , 120er und 240er)
- Bohrmaschine mit Bohrer (2mm und 4mm)
- Vaseline


Vorbereitung:

- Es ist sehr wichtig, die Tische, an denen du arbeitest, mit einer Tischdecke abzudecken. Bei der Arbeit mit Speckstein entsteht sehr feiner Staub. Daher ist es am besten, wenn du die Arbeit mit Speckstein ins Freie verlegst.
- Mithilfe der Laubsäge schneidest du kleinere Stücke von dem großen Brocken Speckstein ab.

- Weise deine Minis auf die Gefahren bei der Arbeit mit Werkzeugen hin.


Ablauf:

- Du weist deine Minis darauf hin, dass ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt sind. Dabei kannst du ihnen einige Ideen vorstellen, was man aus Speckstein herstellen kann: Ohrringe, Halsketten, Figuren, Kreuze, Glücksbringer, und vieles mehr.
- Mit groben und feinen Feilen, Messern, Sägen bearbeiten deine Minis den Stein. Falls sie Ohrringe und Halsketten machen möchten, könnt ihr die notwendigen Löcher mit einer Bohrmaschine bohren.
- Am Ende glätten deine Minis die Oberfläche des Specksteins mit grobem und dann mit feinem Schmir-gelpapier. Danach wird der restliche Staub von dem gebastelten Objekt abgewaschen.

Wenn deine Minis den Stein mit etwas Vaseline einreiben, zeigt sich das Muster des Steins und er glänzt besonders schön.


Autor: Stefan Schnekenbühl
Eine Methode der Fachstelle Minis Freiburg, www.mehr-als-messdiener.de