Menü Meta Schließen

Spielidee: Spiegelpantomime

In diesem Artikel erkläre ich dir zwei Varianten des Spieleklassikers Pantomime.

Du brauchst (nur für Variante 1):
• Karteikärtchen mit Begriffen, die deine
 Minis pantomimisch darstellen sollen
• Eine Sanduhr oder den Timer an deinem
 Smartphone

So geht’s:
Variante 1: Spiegelpantomime
Die Gruppe sitzt mit Blick nach vorne. Ein Mini stellt sich vor die Gruppe, ein anderer hinter die Gruppe.
Starte den Timer (2 Minuten) und zeige dem Mini hinter der Gruppe den ersten Begriff. Der Mini stellt den Begriff pantomimisch dar. Der andere Mini vor der Gruppe, spiegelt alle Bewegungen ohne den Begriff zu kennen. Wie viele Begriffe errät die Gruppe, bevor die Zeit abläuft?
Wie beim Original kannst du einfach so spielen lassen. Oder du lässt zwei Gruppen gegeneinander antreten.

Variante 2: Pantomime-Kette

Schicke fünf Minis aus dem Raum. Alle anderen suchen sich gemeinsam einen Begriff aus.
Hole dann den ersten Mini wieder herein. Nenne ihm den Begriff. Dann holst du den zweiten Mini herein. Der erste Mini stellt den Begriff pantomimisch für den zweiten dar. Dann holst du den dritten Mini herein. Der zweite Mini wiederholt die Bewegungen des ersten Minis für den dritten. Dann der dritte für den vierten und der vierte für den fünften. Der fünfte Mini versucht nun den Begriff zu erraten. Vorher gibt es keine Tipps oder Auflösungen! Dafür garantiert eine Menge zu lachen für alle, die den Begriff schon kennen. Viel Spaß!