Menü Meta Schließen

Wer ist es?

Spielprinzip (2 Spieler oder 2 Gruppen)
(die Spielkarten können je nach Schwierigkeitsgrad und Altersstufe aussortiert werden, hierbei beachten, dass man die Spielkarte und die passenden Ziehkarten aus dem Spiel nimmt)

Ziehkarten:

Aus den kleinen Karten zieht jeder einen Begriff, dies ist dann der Begriff, den der Gegenspieler finden muss. Diese Karte legt man dann umgedreht vor sich hin.

 

Spielkarten:

Jeder Spieler erhält seine Anzahl von Spielkarten, die er aufgedeckt vor sich hinlegt. 

Auf jeder Spielkarte befindet sich ein Begriff, der in der Kirche oder speziell im Ministrantendienst vorkommt. Nun stellen die zwei Spieler sich abwechselnd Fragen, die man ausschließlich mit Ja oder Nein beantworten kann. Somit lassen sich die Begriffe nach und nach ausschließen und man dreht diese Begriffskarten um. Man spielt solange, bis einer seinen Begriff gefunden hat. Dieser hat dann das Spiel gewonnen.

Mögliche Fragen sind z.B.:

- Ist der Begriff ein Dienst der vom Ministranten ausgeführt wird?
- Ist der Begriff eine Person?
- Ist der Begriff ein Buch?
- Ist der Begriff ein kostbarer Gegenstand?
- Ist der Begriff ein Gegenstand in der Kirche?
- Kommt der Begriff in jedem Gottesdienst vor?

 

 

Die Datei für die Spiel- und Ziehkarten, findest du hier im Download!