Menü Meta Schließen

Identitätsdiebstahl

Materialien:

2 Karteikarten

Für jeden Teilnehmer ein Stift

Klebeband 

 

Ablauf:

Die Teilnehmer*Innen schreiben ihren Namen auf eine Karteikarte und befestigen diese anschließend auf ihrem Rücken.

Die Teilnehmer*Innen müssen verhindern, dass ihre Mitspieler*Innen ihren Namen ablesen können.

Die Gruppe steht mit den Rücken zueinander im Kreis.

Ziel des Spiels ist es möglichst viele Namen der anderen Mitspieler*Innen zu erkennen und auf der zweiten Karteikarte zu notieren.

Gewonnen hat die Person, die am meisten Namen am Ende des Spiels auf ihrer Karteikarte stehen hat.