Menü Meta Schließen

One-Pot-Gerichte

Du brauchst:  

(für 4 Portionen)

400 g Putengeschnetzeltes

200 g Champignons

1     Bund Frühlingszwiebeln

200 g Cocktailtomaten

350 ml Gemüsebrühe

250 ml Sahne

300 g Nudeln (z. B. Penne)

175 g Kräuterfrischkäse

Gewürze Salz, Pfeffer, Paprika, Chili, Basilikum, Petersilie

1 großer Topf

  

So geht‘s:

Das Putengeschnetzelte mit Salz, Pfeffer, Paprika und Chili würzen. Die Champignons vierteln und die Frühlingszwiebeln in kleine Ringe schneiden. Alles in den Topf geben und anbraten. 

Anschließend die Cocktailtomaten halbieren und dazu geben.

Nun die Gemüsebrühe und die Sahne in den Topf leeren und zum Kochen bringen.

Die Nudeln in den Topf geben und, je nach Angabe auf der Packung, garen.

Wenn die Nudeln fertig sind und die Soße etwas eingekocht ist noch den Frischkäse unterrühren.

Mit Basilikum und Petersilie abschmecken. 

Guten Appetit! 

von Sabine Grandl