Menü Meta Schließen

Ein Quiz rund um das Thema Gebet

Um das Ganze noch spannender zu gestalten, wollen wir dir hier eine Möglichkeit zeigen, das Quiz als kleinen Wettkampf zwischen zwei Gruppen zu machen. 

Was brauchst du dazu?

- ein großes Blatt Papier

- etwas, um die Punkte der Gruppen zu notieren

- eventuell einen kleinen Preis für die Gewinner

Auf das große Blatt Papier zeichnest du im Voraus den Spielplan, den du auf dem Bild siehst. Für jede Kategorie (oben) gibt es fünf Fragen. Je mehr Punkte die Frage gibt, desto schwerer ist sie. Die Gruppen dürfen jetzt abwechselnd ein Feld auf dem Plan auswählen. Dieses streichst du dann durch und stellst der Gruppe die Frage. Ist die Antwort richtig, bekommt die Gruppe die Punkte. Ist die Antwort falsch, darf die andere Gruppe versuchen, die Frage zu beantworten. Gewonnen hat die Gruppe, die am Ende die meisten Punkte hat.

Hier die Fragen zu den Kategorien. Die richtigen Antworten stehen in der Klammer dabei.

 

Beten:

5 Punkte: Mit welchem Wort beenden wir ein Gebet? (Amen)

10 Punkte: Mit welchem Zeichen steigen unsere Gebete zu Gott? (Weihrauch)

20 Punkte: Was ist ein Gebet? (Ein Gespräch mit Gott) 

50 Punkte: Wie oft am Tag sollte gebetet werden? (3-7 Mal)

100 Punkte: In welchem Buch des Alten Testaments stehen die meisten Gebete? (Psalmen)

 

Grundgebete:

5 Punkte: Welches Gebet haben die Jünger von Jesus gelernt? (Vaterunser)

10 Punkte: Welches ist das bekannteste Mariengebet? (Ave Maria/ Gegrüßet seist du, Maria)

20 Punkte: Was ist das „Agnus Dei“? (Lamm Gottes)

50 Punkte: Welches Gebet gibt es in der „Apostolischen“ und der „Großen“ Fassung? (Glaubensbekenntnis)

100 Punkte: Wie viele Arten (Geheimnisse) des Rosenkranzes gibt es? (Vier)

Gebete im Gottesdienst:

5 Punkte: Worum bitten wir beim Wettersegen? (gutes Wetter und keine Katastrophen und Unwetter)

10 Punkte: Wie heißt das Gebet bei der Wandlung? (Hochgebet)

20 Punkte: Welchen Teil der Messe schließt das Tagesgebet ab? (Eröffnung)

50 Punkte: In welchem Buch stehen die Gebete des Pfarrers im Gottesdienst? (Messbuch)

100 Punkte: Bei welchem Gebet schlagen wir uns auf die Brust? (Schuldbekenntnis)

 

 

Wie geht’s richtig? Hier ist immer ein Teil falsch, der korrigiert werden muss

5 Punkte: Lamm Gottes, Du nimmst hinweg die Fehler der Welt. (Fehler --> Sünden)

10 Punkte: Ich gestehe Gott, dem Allmächtigen, und allen Brüdern und Schwestern, dass ich Gutes unterlassen und Böses getan habe. (gestehe --> bekenne)

20 Punkte: Vater unser im Himmel, gepriesen werde Dein Name. (gepriesen --> geheiligt)

50 Punkte: Denn Dein ist das Reich und die Macht und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Amen. (Macht --> Kraft)

100 Punkte: Nimm sie und alle, die in Deiner Gnade aus der Welt gegangen sind, in Dein Reich auf, wo sie Dich schauen von Angesicht zu Angesicht. (gegangen --> geschieden)

 

Activity: Die Gruppe bekommt die Punkte, wenn der Begriff erraten wird.

5 Punkte: Beschreibe das Wort „Segen“

10 Punkte: Stelle „Weihrauch“ pantomimisch dar.

20 Punkte: Beschreibe „Fürbitten“

50 Punkte: Zeichne das „Kreuzzeichen“

100 Punkte: Stelle „Stundengebet“ pantomimisch dar.

von Ute Kaiser