Menü Meta Schließen

Das Satellitenspiel

Der Spielleiter wirft einer Person einen Ball zu und fragt: "Wie heißt du?". Die Person die den Ball gefangen hat, antwortet mit dem eigenen Namen und wirft einer dritten Person den Ball mit der Frage: "Wie heißt du?" zu. So geht das weiter, bis jeder einmal an der Reihe gewesen ist. Der Ball kommt am Schluss wieder zum Spielleiter. Die zweite Runde läuft fast gleich wie die erste Runde, da die gleiche Reihenfolge eingehalten werden muss, aber die Person die den Ball jemandem zuwirft, fragt nicht "Wie heißt du?", sondern spricht die Person mit dem richtigen Namen an.
Variation: Ihr macht mit einem zweiten Ball die ganze Runde rückwärts durch. Solltet ihr euch dann immer noch steigern wollen, bringt einen dritten Ball ins Spiel, der einfach nur rumgegeben wird.
 
 
 
von Deborah-Ruth Prasser