Menü Meta Schließen

Kugellager

• Ihr bildet zwei Stuhlkreise, einen inneren und einen äußeren, und setzt euch vis-à-vis gegenüber.
• Zu einem Stichwort unterhalten sich die Minis etwa zwei bis drei Minuten.
• Erst darf die eine Person erzählen, dann die andere.
• Auf Kommando rutschen die Minis des äußeren Stuhlkreis einen Platz weiter.
• Nun hat jeder eine andere Person gegenüber.
• Ihr könnt die Minis beliebig oft weiterrutschen lassen.
• Stichwörter können sein:
 
Wie hast du dich während der Aktion gefühlt?
Wo haben wir Fehler gemacht?
Was haben wir besonders gut gemacht?
Wo glaubst du, hast du dich am meisten eingebracht?
Wo hat dein Gegenüber zu wenig gemacht? Wie könnte er sich verbessern?

 
 
Je nach Verlauf der Aktion könnt ihr unterschiedlich viele Fragen stellen. Hier lassen sich auch Feedbackfragen unterbringen.
 
  
Eine Methode der Fachstelle Minis Freiburg, www.mehr-als-messdiener.de