Menü Meta Schließen

Postkartenhalter

Dauer: Pro Kartenhalter ca. 10 Minuten
Teilnehmerzahl: 6 Personen pro Gruppenleiter/in
 
Material:
• Pro Kartenhalter:
o Ein vorbereitetes Holzstück (3 cm lang, 3 cm breit und 1 cm hoch) mit Loch (Durchmesser etwas kleiner als Drahtdurchmesser)
o Ein Drahtstück (verzinkter Draht, 25 cm lang und 1 mm stark)
• Vorbereiteter Kartenhalter als Anschauungsobjekt
• Zangen
• Mindestens ein Seitenschneider
• Schleifpapier (Körnung 200)
 
Ablauf:
• Die vorbereiteten Holzstücke werden mit Schleifpapier poliert.
• Die Drahtstücke werden an einem Ende zu einer Spirale verbogen (zu Beginn mit einer Zange, dann ist es auch mit der Hand möglich). Hier kann später das Foto oder die Postkarte eingeklemmt werden.
• Am anderen Ende sollte ein Stück von etwa 7 cm Länge verbleiben, das in das Loch des Holzstücks gesteckt wird.
 
Nun kann der Kartenhalter aufgestellt und mit einer Postkarte oder einem Foto bestückt werden.
 
 

Eine Methode der Fachstelle Minis Freiburg, www.mehr-als-messdiener.de