Menü Meta Schließen

Kosmetika selbst herstellen - Duschgel

Vorbereitung:
• Das benötigte Material bekommst du entweder in der Apotheke oder im Kosmetikshop.
 
Frage im Fachgeschäft beim Personal noch einmal zum Umgang mit den Materialien sowie zur Haltbarkeit der Materialien nach.
 
• Weise deine Minis auf den Umgang mit Chemikalien hin. Sie sind nicht giftig, trotzdem ist Vorsicht im Umgang und bei der Verarbeitung damit geboten.
 
Dauer: 30 Minuten
Teilnehmerzahl: 3-15
Alter: ab 11 Jahren
 
Benötigtes Material:
• je TN:
• 50ml destilliertes Wasser (oder frisch abgekochtes und erkaltetes Wasser)
• 1 Messlöffel Rewoderm
• 25ml Betain
• 10ml Glycintensid
• Parfümöl
• 1 Löffel
• 10 Tropfen Paraben K
• 1 leere Duschgelflasche (oder kleines Fläschchen)
• außerdem:
• 1 Messbecher
• 1 Messlöffel
• 1 leerer gesäuberter Joghurtbecher
 
Herstellung des Duschgels
• Wasser in den Joghurtbecher geben
• Rewoderm in das Wasser geben und unter Rühren mit dem Löffel darin auflösen
• Betain und Glycintensid abmessen und langsam in das Wasser einrühren
• Auf Wunsch 15 - 20 Tropfen Parfümöl einarbeiten
• Eventuell Paraben K zur Konservierung hinzugeben
• Sollte das Duschgel zu dick- bzw. dünnflüssig sein, Wasser bzw. Rewoderm hinzugeben
• Das fertige Duschgel in die Duschgelflasche umfüllen
 
 
  
    
Eine Methode der Fachstelle Minis Freiburg, www.mehr-als-messdiener.de
 
 

http://www.meinekosmetik.de/rezepte/haar.html#style
http://www.zum.de/Faecher/Ch/TH/kosmetik/kosmetik.html