Menü Meta Schließen

Spiele zum Kennenlernen

Anonyme Visitenkarten
 
Jeder Teilnehmer schreibt eine „anonyme“ Visitenkarte. Hierzu notiert jeder in kurzen Sätzen fünf Dinge über sich:
(1) seit wann Mini?
(2) Lieblingseissorte
(3) Lieblingssehenswürdigkeit in Rom
(4) Lieblingsnudelsorte
(5) Lieblingsfarbe in der Liturgie
 
Die Zettel werden gefaltet und eingesammelt, gut gemischt und wieder ausgeteilt.
Aufgabe ist es nun herauszufinden, wem die Visitenkarte, die ihr gerade in den Händen haltet, gehört. Hierzu befragt ihr möglichst viele andere Personen, bis ihr die gesuchte Person gefunden habt.
 
 
Lügengeschichte
 
Jeder Teilnehmer sucht sich einen anderen Teilnehmer aus, den er bislang nicht kennt. Gegenseitig erzählen sie sich die Dinge über sich: Hobby, Erlebnisse als Mini, Auslandsaufenthalte,…. Zwei der drei Aussagen sollen wahr sein, die dritte gelogen. Die andere Person muss herausfinden, welche der Aussagen nicht der Wahrheit entspricht.