Menü Meta Schließen

Stühle

Gruppengröße: ab 20
Dauer: 30 Minuten

Material
: mindestens 20 Stühle, ein Aufgabenzettel pro TN
ein großer Tagungsraum mit Fenster und einer vor dem
Fenster zugänglichen Fläche.

Ablauf:

Jede Person bekommt eine Aufgabe. Diese Aufgabe darf keiner anderen Person
mitgeteilt werden. Während des Spiels ist es nicht erlaubt zu reden. Die TN
müssen im Laufe des Spiels selbst feststellen, dass sie teilweise die gleiche
Aufgabenstellung haben.

Die Spielleitung verteilt unter den TN folgende drei verschiedene Aufgaben:
1. Stelle alle Stühle nach draußen
2. Stelle alle Stühle im Kreis auf
3. Stelle alle Stühle ans Fenster

Alle TN machen sich an ihre Aufgabe. Einige tragen die Stühle nach draußen,
andere versuchen einen Kreis zu formen, während wieder andere die Stühle vom Kreis zum Fenster tragen.

Hinweise:

1. Das Spiel simuliert scheinbare Interessengegensätze und zeigt, wie die TN
damit umgehen. Versuchen sie sich durchzusetzen? Arbeiten sie gegeneinander?Oder versuchen sie sich auf nonverbale Weise zu verständigen?

2. Sollten die TN nach einiger Zeit beginnen, sich durch Körpersprache
miteinander zu verständigen, könnte es zu einer Zusammenarbeit von zwei oder gar allen drei Gruppen kommen. Ein Ergebnis wäre ein Stuhlkreis draußen am Fenster.


(aus: Werkbrief 1/2005, Bamberg)